Abschlussbericht 2020

 

DIE TOUR IM ÜBERBLICK

Zwei Wochen, vom 12. - 23. Oktober 2020, tourte das Popcorn-im-Maisfeld-Team aus Mainz, Koblenz und Trier durch Rheinland-Pfalz und veranstaltete in kinolosen Gemeinden besondere Filmerlebnisse für Kinder und Jugendliche.

Eine große Hürde stellte in diesem Jahr für alle Beteiligten die andauernde Corona-Pandemie dar. Mit gut ausgearbeiteten Hygienekonzepten an den Vorführorten und engen Absprachen mit den Kooperationspartner*innen, konnten dennoch 12 der 21 geplanten Veranstaltungen durchgeführt und insgesamt 212 junge Kinobesucher*innen erreicht werden. Die Dankbarkeit der Kinder und Jugendlichen, dass an einigen Orten etwas stattfinden konnte war deutlich zu spüren. Und so machten die drei Teams in diesem Jahr u.a. bei einer Feuerwehr, in einer Kirche, in einem Museum, auf einem Bauernhof, auf einer Burg und in einem Schloss Halt.

Auf die obligatorische Tüte Popcorn, die jede*r Besucher*in zu Beginn des Films am Eingang bekam, musste aus Hygienegründen in diesem Jahr leider verzichtet werden. Im Anschluss an die Filme konnten die jungen Kinofans beim kreativen Filmgespräch ihre Eindrücke schildern, spannende Szenen aufarbeiten und Fragen zum Film stellen. Die damit verbundenen pädagogischen Begleitaktionen wurden gemeinsam mit der Jugendarbeit vor Ort passend zu Film und Location vorwiegend draußen und mit Mundschutz geplant und durchgeführt. Beim Kreativangebot im Schloss Veldenz, dem Basteln von bunten Ritter-Schwertern, bei einer Land-Art Aktion auf der Neuerburg, einer Führung durch die Freiwillige Feuerwehr Weidenthal und vielem mehr wurde den Kindern und Jugendlichen der Film und Ort greifbar gemacht.

Das Kinder- und Jugendfilmtour-Team von medien.rlp bestand 2020 aus Thea Rohn, Annika Barboni, Sascha Bolte, Frank Temme und Ruth Taphorn aus den drei Geschäftsstellen Mainz, Trier und Koblenz.

Um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen das Erlebnis "Kino an außergewöhnlichen Orten" zu ermöglichen, hatten auch in diesem Jahr wieder alle jungen Besucher*innen freien Eintritt. Damit dies so bleibt, braucht es starke Partner und Förderer. Mit Unterstützung vom „Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz“, sowie der „Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest“, heißt es hoffentlich auch im kommenden Jahr wieder: „3..2..1 Film ab!“


DIE TERMINE

Insgesamt haben 12 der 21 geplanten Termine im Rahmen von Popcorn im Maisfeld in diesem Jahr stattgefunden.

OrtDatumTeilnehmer*innen
Wörth am Rhein           12.10.2020   20 Kinder
Ochtendung12.10.202014 Kinder
Alsbach12.10.2020Abgesagt
Kruft13.10.202024 Kinder
Holzhausen an der Haide13.10.2020Abgesagt wegen Corona
Kirn14.10.2020Abgesagt wegen Corona
Kusel14.10.20209 Kinder
Weidenthal15.10.202017 Kinder
Neuerburg15.10.2012019 Kinder
Knopp-Labach16.10.202022 Kinder
Weiperath16.10.202017 Kinder
Bad Bergzabern17.10.2020Abgesagt wegen Corona
Germersheim19.10.202016 Kinder
Vallendar19.10.202020 Kinder
Dill   20.10.2020Abgesagt
Göttschied20.10.2020Abgesagt wegen Corona
Lauterecken21.10.202021 Kinder
Laubach21.10.2020Abgesagt wegen Corona
Remagen22.10.202013 Kinder
Orenhofen22.10.2020Abgesagt wegen Corona
Sinzig22.10.2020Abgesagt wegen Corona
Frei-Laubersheim23.10.2020Abgesagt wegen Corona
Dasburg23.10.2020Abgesagt wegen Corona
Ulmen23.10.2020Abgesagt wegen Corona

 

Hier eine Auswahl der schönsten Momente der diesjähigen Kinder- und Jugendfilmtour

 

PRESSEBERICHTE

Presseberichte der diesjährigen Kinder- und Jugendfilmtour finden Sie hier (klick!).