Speicher

TERMIN: 01. Oktober 2018, 17.00 - 21.00 Uhr
ORT: Keramikfabrik Plewa 
PARTNER: Jugendpflege der VG Speicher und Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.
FILM: Soul Boy (2010)
AKTION: Kreativangebot- Töpferaktion

Feedback von Marcel Banz, Jugendpfleger der VG Speicher:

"Aus fachlicher Sicht fand ich den Termin sehr positiv. Der Film und das anschließende Filmgespräch waren pädagogisch absolut passend und schafften für die Jugendlichen einen tollen Rahmen für eine Kinoerfahrung , die für sie in dieser Form sicherlich einzigartig war. Insbesondere den Jungs ist es sichtlich schwer gefallen, sich über einen längeren Zeitraum auf den Film zu konzentrieren. Durch ein paar kleine Interventionen konnte jedoch ein schöner Rahmen für alle gefunden werden. Die Kommunikation/Kooperation vor und während dem Angebot war rundum perfekt. Die Absprachen konnten per Mail und Telefon alle getroffen werden und dadurch ein gutes Angebot auf den Weg gebracht werden. Auch die Absprachen wegen Flyer, Räumlichkeiten etc. konnten durch einen positiven Austausch schnell und zielführend getroffen werden. Die Jugendlichen haben die Aktion ebenfalls sehr positiv wahrgenommen. Besonderes das Arbeiten mit Ton und die „coole Atmosphäre“ für den Film fanden sie gut. Das Kino in ungewohnter Umgebung schaffte für die Jugendlichen einen spannenden Rahmen. So kamen auch einige Fragen und Gedankengänge zur Location der alten Töpferei auf. Einige der teilnehmenden Jugendlichen fragten auch schon wann es ein solches Angebot nochmal gebe. In Gesprächen nach dem Angebot lobten Jugendliche auch die „coole“ und sehr nette Art von Frau Müller.
Im Nachhinein hätte ich das Angebot eher für eine jüngere Zielgruppe angeboten, da ich denke dann wäre die Teilnehmeranzahl deutlich höher gewesen. Aber auch so war es ein tolles Angebot, was es so mit Sicherheit nicht jeden Tag gibt. Verbesserungsvorschläge sind mir keine eingefallen."